Wiener Veranstaltungsstätten für ÖkoEvents

Die Wahl einer geeigneten Location kann die Umsetzung eines ÖkoEvents maßgeblich erleichtern. In Wien gibt es unter den ÖkoEvent Gastropartner Betrieben ausgezeichnete Veranstaltungsstätten, die dafür in Frage kommen. Diese Gastronomen haben insbesondere Kompetenz bei der Umsetzung der Kulinarik-Kriterien von ÖkoEvent.

Wer bei der Planung einer Veranstaltung den Ort sorgfältig auswählt, kann Hürden bereits im Vorhinein umgehen.

Für ein ÖkoEvent ist zum Beispiel die Erreichbarkeit des Veranstaltungsortes mit öffentlichen Verkehrsmitteln wichtig.

Auch für Personen mit eingeschränkter Mobilität sollte die Location gut erreichbar sein.

Eine Veranstaltungsstätte für nachhaltige Events sollte darüber hinaus zumindest einige der folgenden Punkte erfüllen:

  • Ein gültiges Abfallwirtschaftskonzept und Abfalltrennsysteme für anfallende Abfälle
  • Umsetzung von Energieeffizienzstandards und/oder Nutzung von Energie aus erneuerbaren Quellen
  • Schonung der Ressource Wasser, zum Beispiel durch wassersparende Sanitäranlagen
  • Verwendung von umweltfreundlichen Drucksorten, Reinigungsmitteln, Hygienepapieren usw.
  • Fahrradabstellplätze vor Ort oder in unmittelbarer Umgebung
  • Zugangsmöglichkeit zu Leitungswasser außerhalb von Sanitärräumen
  • Benötigtes Mobiliar und Technik-Equipment vor Ort

ÖkoEvent Gastro-Partnerbetriebe als geeignete Veranstaltungsstätten:

Einige Veranstaltungsstätten mit fixem Gastronomiebetrieb wurden von der Stadt Wien als ÖkoEvent-Gastro-Partnerbetrieb ausgewiesen.

Diese Betriebe haben Erfahrung mit der Bewirtung von nachhaltigen Veranstaltungen und mit der Umsetzung der Kulinarik-Kriterien von ÖkoEvent.

  • Sie haben gute Kenntnisse in der Zusammenstellung von biologischen und regionalen Speisen der Saison sowie der Zubereitung von vegetarischen und veganen Spezialitäten.
  • Auf Anfrage bieten ÖkoEvent Gastropartner Betriebe gerne ein Menü oder ein Buffet inklusive Getränke entsprechend der Kriterien von ÖkoEvent an.
  • Einige der Gastro-Partnerbetriebe sind zusätzlich biozertifiziert und dürfen Bio-Speisen auch als solche ausloben.

Biozertifizierte Betriebe führen entweder das ganze Sortiment oder bei einer Teilzertifizierung nur einen Teil des Sortiments in Bioqualität. Bei einer 100% Zertifizierung wird in jedem Fall biozertifiziertes Essen angeboten und es werden somit auch die strengeren ÖkoEvent PLUS-Kriterien zur Förderung des Tierwohls erfüllt.

Zur Zeit gibt es folgende Veranstaltungsstätten mit fixem ÖkoEvent Gastro-Betrieb:

Veranstaltungsstätten mit fixem ÖkoEvent Gastro-Partnerbetrieb:

Kardinal König Haus

Bildungszentrum der Jesuiten und der Caritas

ÖkoEvent Gastro-Partnerbetrieb

Österreichisches Umweltzeichen für Bildungseinrichtungen

Konferenzen, Tagungen und Seminar für 10 bis 200 Personen
Regionale und saisonale Speisen mit vegetarischem Angebot

office@kardinal-koenig-haus.at 
www.kardinal-koenig-haus.at


Restaurant Luftburg Kolarik im Prater

ÖkoEvent Gastro-Partnerbetrieb

100% biozertifiziert, Österreichisches Umweltzeichen für Tourismus, "Natürlich gut essen - Gold"

Biorestaurant und Eventlocation für Feiern, Firmenevents und Pressekonferenzen

events@kolarik.at
www.kolarik.at/luftburg


Wiener Rathauskeller

ÖkoEvent Gastro-Partnerbetrieb

Österreichisches Umweltzeichen für Green Catering, Bio-teilzertifiziert, "Natürlich gut essen - Bronze", Genuss Region Österreich Partner

Veranstaltungen aller Größenordnungen

office@wiener-rathauskeller.at
wiener-rathauskeller.at

Sollten Sie als Gastronomiebetrieb daran interessiert sein, ein ÖkoEvent Gastro-Partnerbetrieb  zu werden, kontaktieren Sie bitte die ÖkoEvent Beratungsstelle der Stadt Wien.

ÖkoEvent-Beratung der Stadt Wien

Beratung zu umweltfreundlichen Veranstaltungen, betreut durch DIE UMWELTBERATUNG

Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten:

Mo - Do: 9-15 Uhr und Fr: 9-12 Uhr

Tel: 01 803 32 32-13
Mail: beratung@oekoevent.at

Zuletzt geändert am 04.01.2024