Reparaturfestival - Ein Fest für die ganze Familie!

20 Jahre Reparaturnetzwerk - das wurde am 5. Oktober 2019 beim Reparaturfestival im 48er Tandler gefeiert!

reparaturfestival

Reparaturfestival

Beim Reparaturfestival gab es viel zu bestaunen und Aktionen zum Mitmachen für Groß und Klein. Der Eintritt war frei!

Das Reparaturfestival war ein ÖkoEvent PLUS

Das Reparaturfestival wurde rundum umweltfreundlich ausgerichtet und erhielt deshalb das Prädikat ÖkoEvent PLUS.

Das Programm

  • Bei Schaureparaturen gab es Tipps von Profis, z.B. wie ein tropfender Spülkasten abgedichtet wird, oder wie ein stumpfes Küchenmesser wieder scharf gemacht wird.
  • In Wettbewerben konnten die Gäste zeigen, was Sie konnten: Wer war am Schnellsten beim Flicken eines kaputten Fahrradschlauchs? Wer konnte einen Schaden im Parkettboden so unsichtbar wie möglich verschwinden lassen?
  • Attraktive Preise gab es bei einem Rätsel zu gewinnen!
  • Bei Workshops rund um die Themen Reparatur und Upcycling konnten die BesucherInnen selbst Hand anlegen.
  • Beim Repair Café bekamen die Gäste kostenlos kompetente Hilfe, wie Sie Ihre mitgebrachten Elektrogeräte selbst reparieren konnten!
  • Beim Kleidertausch wurde der Garderobe neuer Schwung verliehen –  ganz kostenlos! Die Gäste brachten intakte Textilien, die sie selbst nicht mehr tragen wollten, und stöberten dafür in den Schätzen, die andere zu bieten hatten!
  • Für die jüngsten BesucherInnen gab es ein buntes Kinderprogramm von den AbfallberaterInnen der MA 48.
  • Das ganze Programm finden Sie zur Nachlese hier als Download.

Highlight: Physiker Werner Gruber

Der Physiker Werner Gruber begeisterte mit Experimenten und Wissenswertem rund ums Thema Physik und Reparatur.

Riesiges Secondhand-Angebot

Es gab wohl kaum einen passenderen Ort für diese Veranstaltung als den 48er-Tandler, den Altwaren-Markt der MA 48. Das bunte Sortiment an Altwaren stammt unter anderem aus Abgaben von gebrauchsfähigen Waren auf den Wiener Mistplätzen. So gab es im Tandler rund um den Event auch entspannt coole Vintage-Waren und echte Schnäppchen zu ergattern — ein Einkaufserlebnis der besonderen und umweltfreundlichen Art!

20 Jahre Reparaturnetzwerk

1999 wurde das Wiener Reparaturnetzwerk gegründet - damals mit 23 Mitgliedsbetrieben. Heute umfasst das Netzwerk rund 80 ReparaturspezialistInnen, die beinahe alles reparieren können: Fahrräder, Inneneinrichtung, Haushaltsgeräte, Mobiltelefone, Unterhaltungselektronik, Textilien, Schuhe und vieles mehr. In 20 Jahren wurden rund 900.000 Reparaturen durchgeführt. Das bedeutet eine Abfallvermeidung von rund 12.000 Tonnen!

Mehr Infos

Zeit: Samstag, 5. Oktober 10:00 bis 17:00

Ort: 48er-Tandler, Siebenbrunnenfeldgasse 3, 1050 Wien. Der Zugang war barrierefrei!

Alle Betriebe des Reparaturnetzwerks finden Sie unter www.reparaturnetzwerk.at.