Ostern in den Blumengärten Hirschstetten

Die Wiener Stadtgärten laden von 20. bis 22 April 2019 zu den Oster-Feierlichkeiten in die Blumengärten Hirschstetten ein. Die Veranstaltung wird als ÖkoEvent durchgeführt.

Ostermarkt

Am "traditionellen Ostermarkt" gibt es regionale Köstlichkeiten, wie Schinken-, Speck- und Käsespezialitäten, aber auch Räucherlachs, Honig und verschiedene Süßspeisen. Weiters können Sie dekorativen Osterschmuck, bemalte Eier, Osterkerzen und Selbstgebasteltes kaufen.

Kräuter-Schwerpunkt

Unter dem Themenschwerpunkt "Kräuter" gibt es einen Workshop- und einen Infostand zum Thema Kräuter. Weitere Programmpunkte: Kräuter topfen und ein Kräuterduft-Rätsel.

Unterhaltungprogramm und Basteln

Für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit Karussellfahren, Hüpfburg, Kinderschminken und Memory-Spiel. Am Weinviertler Bauernhof erwarten die Kinder ein Märchenerzähler sowie viele Jungtiere.

Beim Bastelprogramm für Kinder und Erwachsene werden heuer Heuhühner und Heuherzen gestaltet.

Weitere Infos:

Der Eintritt ist frei. Bei einigen Programmangeboten wird ein geringer Unkostenbeitrag verlangt.

Bitte beachten: Wegen des Tierbestandes dürfen Sie keine Hunde in die Blumengärten Hirschstetten mitnehmen.

20. Apr. 2019 22. Apr. 2019

Ostern in den Blumengärten Hirschstetten

Die Wiener Stadtgärten laden von 20. bis 22. April 2019 von 9 bis 18 Uhr zu den Oster-Feierlichkeiten in die Blumengärten Hirschstetten ein.
Ort
Blumengärten Hirschstetten Südeingang: Quadenstraße 15, 1220 Wien Nordeingang: Oberfeldgasse gegenüber ONr. 41, 1220 Wien Westeingang: Spargelfeldstraße 22 schräg gegenüber, 1220 Wien