ÖkoEvent - gut für die Umwelt, gut für die Gäste

Umweltfreundliche Events erfreuen sich in Wien großer Beliebtheit. Die Stadt Wien unterstützt bei der umweltfreundlichen Durchführung von Veranstaltungen und ermöglicht eine Auszeichnung  mit dem Prädikat ÖkoEvent oder ÖkoEvent PLUS.

Tag des Samariterbundes

Tag des Samariterbundes

In Wien finden jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen statt, vom kleinen Straßenfest über Konferenzen bis zu großen Kulturveranstaltungen. Veranstaltungen sollen nicht nur Unterhaltung und eine angenehme Atmosphäre bieten, sondern auch umweltfreundlich sein.

Das schont Ressourcen und verringert Abfälle sowie Emissionen. So lässt es sich in Wien unbeschwert feiern.

Nachhaltige Veranstaltungen können in Wien mit dem Prädikat ÖkoEvent oder ÖkoEvent PLUS  ausgezeichnet und beworben werden.

Machen auch Sie Ihr Event zu einem umweltfreundlichen ÖkoEvent!

Die Stadt Wien unterstützt Sie dabei – zum Beispiel in Form von Beratung, mit dem kostengünstigen Wiener Mehrweggeschirr oder den kostenlosen ÖkoEvent Werbematerialien.  Auf www.oekoevent.at finden Sie Informationen wie beispielsweise Bezugsquellen für ÖkoEvents sowie die Checkliste für die Beantragung des ÖkoEvent Prädikates

ÖkoEvent Video

Einen guten Überblick über ÖkoEvent gibt  dieser Videoclip

ÖkoEvent für die Umwelt und das Image

Nachhaltig durchgeführte Veranstaltungen führen zu geringeren Umweltbelastungen und tragen zu einer besonderen Festkultur bei. Das kommt bei den Gästen gut an und verbessert das Image der Veranstaltung.

Mit den ÖkoEvent Werbemitteln wird die umweltfreundliche Ausrichtung deutlich sichtbar gemacht, auf www.oekoevent.at kann das Event angekündigt und nach erfolgreicher Durchführung präsentiert werden.

ÖkoEvent - Maßnahmen

Anbei finden Sie einige Beispiele für Maßnahmen, die bei einem ÖkoEvent gesetzt werden können:

Abfallvermeidung und Abfalltrennung

Verwendung von Mehrwegsystemen für Getränke und Speisen

Abfalltrennsysteme im Besucher- und Backstagebereich

Erstellung eines Abfallkonzepts bei Großveranstaltungen

Keine aktive Verteilung von Werbematerial

Nachhaltige Verpflegung

Biologische, regionale, saisonale oder fair produzierte Lebensmittel und Getränke

Vermeidung von Lebensmittelabfällen

Wiener Hochquellwasser

Energie &  Wasser

Energieeffiziente Geräte und Beleuchtungssysteme

Strom aus dem öffentlichen Netz anstelle von Dieselaggregaten

Wassersparende Geräte und Armaturen

Nachhaltige Mobilität

Gute Erreichbarkeit des Veranstaltungsorts mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Aufstellen von mobilen Fahrradständern

Eintrittskarte als Fahrschein

Kommunikation

Information der Besucher*innen und Mitarbeiter*nnen zum ÖkoEvent

Mehr Informationen

ÖkoEvent-Beratung der Stadt Wien

Beratung zu umweltfreundlichen Veranstaltungen, betreut durch DIE UMWELTBERATUNG

Sie erreichen uns zu folgenden Zeiten:

Mo - Do: 9-15 Uhr und Fr: 9-12 Uhr

Tel: 01 803 32 32-13
Mail: beratung@oekoevent.at

Weitere Beratungsangebote für Wiener ÖkoEvents

Im folgenden Webbeitrag finden Sie weitere ÖkoEvent Beratungsangebote in Wien 

Zuletzt geändert am 03.04.2024

Das könnte Sie auch noch interessieren

Buffet mit Salatschüsseln

Infos und Bezugsquellen

Online Checkliste ÖkoEvent

ÖkoEvent Checkliste

Südwind Straßenfest

Das waren ÖkoEvents