Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
ÖkoEvent

Aktualisierung: 17.02.2017

Flyer und Werbeartikel

Flyer, Programmhefte und Werbeartikel sind beliebte Werbeformen von SponsorInnen und PartnerInnenfirmen – nur landen sie erfahrungsgemäß innerhalb kurzer Zeit am Boden.

Flyer und WerbematerialVerzichten Sie daher auf die aktive Verteilung und informieren Sie auch alle AuftragnehmerInnen und PartnerInnen über diese Maßnahme.

Bieten Sie Ihren PartnerInnen und SponsorInnen alternative Werbeformen an, wie regelmäßige Lautsprecherdurchsagen und gut sichtbare und strategisch gut positionierte Werbetafeln oder verwenden Sie Projektoren, Beamer oder LED-Bildflächen für die Übermittlung der Werbebotschaften.

Ankündigungen der eigenen Veranstaltung

Zur Steigerung der eigenen Glaubwürdigkeit kündigen Sie auch Ihre eigene Veranstaltung auf umweltfreundliche Art und Weise an.

Bei der Verwendung von Plakaten oder anderen Ankündigungen empfehlen wir die Verwendung von umweltfreundlichem Recyclingpapier und Druckerzeugnissen. In der Mustermappe „Ökologische Büropapiere und ökologische Druckpapiere“ von ÖkoKauf Wien sind entsprechende Papier- und Druckpapiere genauestens beschrieben. Die mit dem österreichischen Umweltzeichen ausgezeichneten Produkte und Firmen im Papier- und Druckbereich sind auf der Website des Lebensministeriums zusammengefasst.

Nachhaltige Give-aways

Eine nachhaltige Firmenstrategie verlangt auch nachhaltige Werbegeschenke! Der Trend der Zukunft geht eindeutig zu ökologischen Give-aways, die konsequent nachhaltig produziert wurden.

  • Wenn Ihr Betrieb den Kundinnen und Kunden nachhaltig in Erinnerung bleiben soll, sind Geschenke gefragt, die ökologische und soziale Kriterien erfüllen. Schenken Sie Produkte mit anerkannten Gütesiegeln, wie „Österreichisches Umweltzeichen“, „europäisches Bio-Logo“ oder „FAIRTRADE“-Gütesiegel
  • Achten Sie darauf, dass die Geschenke möglichst wenig verpackt sind
  • Verschenken Sie Produkte, die noch längere Zeit Freude machen
  • Aludosen oder batteriebetriebenes Spielzeug, USB-Sticks, Elektro- bzw. elektronische Geräte eignen sich nicht als nachhaltige Give-aways, denn sie belasten bei der Herstellung die Umwelt in den meisten Fällen stark. Zudem werden elektronische Bauteile, wie USB-Sticks durchwegs in Ländern produziert, in denen wir nicht für fairen Arbeitsbedingungen ausgehen können.
  • Kommunizieren Sie Ihr Engagement auch Ihren Gästen!

Nachhaltige Streuartikel finden Sie in der GreenGimix-Datenbank

Die GreenGimix-Datenbank erleichtert Ihnen die Suche nach langlebigen Werbegeschenken, die eine ökologische und soziale Alternative bieten. Die Produkte entsprechen firmenunabhängigen, transparenten Kriterien und bieten die Möglichkeit zum individuellen Branding.

Beispiele für umweltfreundliche Werbeartikel

  • Bleistifte aus FSC-Holz
  • Bio-Saatgut
  • Bio-Lebensmittel
  • T-Shirts aus GOTS-zertifizierter Baumwolle
  • Papierprodukte wie Notizblöcke oder Kalender mit dem Österreichischen Umweltzeichen

Bei Fragen zu nachhaltigen Werbemitteln wenden Sie sich bitte an "die umweltberatung" unter 01 803 32 32.