Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
ÖkoEvent

Aktualisierung: 15.01.2014

Wiener Energie-Quiz

15.01.2014

Das Finale des Wiener Energie-Quiz erfüllte alle ÖkoEvent-Kriterien und fand in einem Passivhaus statt.

Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou mit den 20 TagessiegerInnen
© MA20 / Christian Fürthner

Das Wiener Energie-Quiz beweist eindrucksvoll, dass Energiesparen ein Thema ist! Dem Aufruf täglich eine Energiespar-Frage zu beantworten folgten im Herbst 2013 über 4.500 Wienerinnen und Wiener. 20 TagessiegerInnen haben einen 500 Euro Gutschein für energiesparende Geräte gewonnen, nach den Kriterien von topprodukte.at. Zum Finale wurden die aktivsten TeilnehmerInnen eingeladen um die Hauptpreise zu spielen: insgesamt 10 Paneele des Wien Energie BürgerInnen-Solarkraftwerkes in Wien Mitte.

Das Finale des Energie-Quiz wurde als ÖkoEvent durchgeführt und so hatten nicht nur die Gäste, sondern auch die Umwelt ihren Spaß: Ganz nach dem Motto „Wissen spart Energie!“ wurde den Gästen auf unterhaltsame Weise nützliches Wissen zum Thema vermittelt. Veranstaltungsort war ein besonders energieeffizientes Gebäude: das Raiffeisen.Hochhaus – das weltweit erste zertifizierte Bürohochhaus in Passivhausbauweise. Das Catering und die umweltfreundliche Erreichbarkeit entsprachen allen ÖkoEvent Kriterien.  Man könnte meinen es ist ein Tropfen auf den heißen Stein, wenn Haushalte zum Energiesparen motiviert werden. Aber schon kleine Einsparungen haben große Wirkung: vermeiden etwa alle Wiener Haushalte den unnötigen Standby-Verbrauch, könnten rund 460 GWh Strom gespart werden. Diese Menge entspricht dem jährlichen Verbrauch aller U-Bahnen und Straßenbahnen Wiens.

Das Energie-Quiz wurde von der MA 20 - Energieplanung durchgeführt. Ziel ist, durch Wissensvermittlung zu einem sparsamen Umgang mit Energie zu motivieren. Mit den Preisen sollen Anreize für die Anschaffung von energieeffizienten Geräten geschaffen und der weitere Ausbau der erneuerbaren Energien in Wien unterstützt werden.

Weiterführende Links