Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
ÖkoEvent

Aktualisierung: 28.06.2017

Sommerfest der Wiener Stadtwerke

14.06.2017

Gemeinsames Feiern war das Motto des Sommerfestes für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Wiener Stadtwerke

© Wiener Stadtwerke, (Michèle Pauty, Martin Lusser)

Bei Würstel, kühlen Getränken und viel guter Laune trafen einander auch heuer wieder rund 3.000 Kolleginnen und Kollegen zum alljährlichen Wiener Stadtwerke- MitarbeiterInnenfest auf der Piazza in TownTown zum gemeinsamen Feiern.


Generaldirektor Martin Krajcsir sowie Stadträtin Ulli Sima nutzten die Gelegenheit und bedankten sich bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre großartige Arbeit, die sie tagtäglich für Wien leisten.


Sommerfest war ein umweltfreundliches ÖkoEvent


Auch die Umwelt kam bei der Feier nicht zu kurz. Sie wurde umweltfreundlich als ÖkoEvent durchgeführt. Es gab eigens gebrandete Mehrwegbecher, die mit Getränken aus Schankanlagen befüllt wurden. Bei den Speisen wurden Kaiserschmarrn, Gebäck und Salat in Bioqualität angeboten, bei den übrigen Speisen wurde auf Saisonalität und Regionalität Wert gelegt. Selbstgemachte Bio-Limonaden und Eistee ergänzten das Bio-Angebot im Bereich der Getränke. Der Veranstaltungsort lag unmittelbar bei der U3 Station Erdberg und war somit öffentlich bestens erreichbar.

 

Gute Stimmung mit Musik und Spielen


Das Sommerfest stand diesmal ganz im Zeichen der Freundschaft mit den steirischen Stadtwerken Kapfenberg und Köflach. Die KollegInnen aus der grünen Mark sorgten mit zwei Bands und den mitgebrachten Spielen für ausgelassene Stimmung bei sommerlichen Temperaturen.