Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
ÖkoEvent

Aktualisierung: 14.06.2018

So fair läuft Wien am 28. Juni!

28.06.2018

GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN 2018 presented by Blühendes Österreich - Österreichs nachhaltigste Laufsportveranstaltung wird ÖkoEvent

© Leo Hagen

Am Donnerstag, dem 28. Juni 2018, läuft Wien zum fünften Mal im Zeichen von FAIRNESS – und mehr: Bereits am Vormittag finden die ARA 4 KIDS Kinder- und Schulläufe im Resselpark vor der Karlskirche statt. Den Höhepunkt des Tages bilden ab 19.00 Uhr der 5 km lange BLÜHENDES ÖSTERREICH Lauf, der FAIRTRADE 3er-Teamlauf, der WIEN ENERGIE Nordic Walking-Bewerb sowie die LÖFFLER Fairnessrunde auf der und rund um die Wiener Mariahilfer Straße.

Vorbildliches Rahmenprogramm


Die TeilnehmerInnen und ZuschauerInnen erwartet bereits ab 13.00 Uhr ein vielfältiges Rahmenprogramm mit Live-Musik, Radio Superfly -Lounge und Informationen über faire Sportbekleidung sowie über gesundes Essen und Trinken. Beim FAIRNESS CHECK in Zusammenarbeit mit der Clean Clothes Kampagne kann man die eigene Laufbekleidung auf ökologische und soziale Verträglichkeit überprüfen zu lassen. Die „fairsten“ Laufoutfits werden mit FAIRTRADE-Produktkörben belohnt!

ÖkoEvent - Laufen im Zeichen der Fairness und Nachhaltigkeit


Gemeinsam mit den Partnern GLOBAL 2000 und Blühendes Österreich werden auch beim fünften FAIRNESS RUN konkrete Beispiele dafür vorgestellt, dass eine bessere Welt durch persönliches Engagement möglich ist. Veranstalter Fairsport Events geht selbst mit gutem Beispiel voran. Der FAIRNESS RUN wird auch heuer wieder als ÖkoEvent durchgeführt:
Die Verpflegung von LäuferInnen und BesucherInnen mit biologischen, fairen und regionalen Produkten, die Verwendung von Mehrwegbechern und -geschirr, fair gehandelte Mitarbeiter-Shirts, sowie ein umfassendes Konzept zur Abfallvermeidung, -trennung und -verwertung sind nur einige der ÖkoEvent Kriterien, die selbstverständlich erfüllt werden.
Als erster Laufsportevent ist der FAIRNESS RUN heuer auch auf dem Weg zum neuen Österreichischen Umweltzeichen für Sportevents und wurde davor bereits zweimal als Preisträger beim Wettbewerb „Nachhaltig gewinnen!“ in der Kategorie Sportveranstaltungen ausgezeichnet.

5 Jahre FAIRNESS RUN


Der GLOBAL 2000 FAIRNESS RUN presented by Blühendes Österreich wurde 2014 mit der Forderung „Faire Produktionsbedingungen in der Laufsportindustrie. Jetzt!“ und mit dem Ziel ins Leben gerufen, Zusammenhänge zwischen Laufsport, Konsumverhalten und Nachhaltigkeit aufzuzeigen. Seither haben mehr als 4.000 Läuferinnen und Läufer, darunter viele Kinder und Jugendliche, mit ihrer Teilnahme öffentlichkeitswirksam Forderungen für soziale und ökologische Fairness unterstützt.

Weitere Infos & Anmeldung

unter www.fairnessrun.at/wien


Und/oder zum direkt zur Anmeldung:
http://www.fairnessrun.at/anmeldung-1