Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
ÖkoEvent

Aktualisierung: 01.12.2011

Zweiter ökoEvent des österreichischen Bundesheeres 2011

Die Leistungsschau des Österreichischen Bundesheeres am Heldenplatz rund um den Nationalfeiertag 2011 wurde auch heuer als umweltfreundliche Veranstaltung ausgerichtet. "die umweltberatung" Wien unterstützte die Organisatoren bei der Planung und Umsetzung.

Logo Ökoevent

In Zusammenarbeit mit dem Militärkommando Wien wurden Abfalltrenninseln für die getrennte Sammlung von Papier, Metall, PET-Flaschen und Restmüll am Heldenplatz eingerichtet,. Am Tag der Schulen wurden auch die Speisereste der Schüler getrennt erfasst, um diese der Biogasanlage in Wien zukommen zu lassen. Die Gastronomen verpflichteten sich zur Verwendung von Mehrwegbechern und –häferln. Es wurde auch darauf geachtet, dass die Getränke aus Fässern, Schankanlagen oder Mehrwegflaschen ausgegeben werden. Zusätzlich konnten die BesucherInnen am Trinkwasserbrunnen ihren Durst löschen.

Die Leistungsschau am Heldenplatz erfüllte über die Mindestanforderungen hinausgehende Kriterien: Die Veranstaltung war mit öffentlichen Verkehrsmittel hervorragend erreichbar und weitgehend barrierefrei. Die zentrale Reinigung der Mehrwegbecher und eine moderne Sanitäranlage sparten Wasser. Weiters wurden regionale, ökologische Produkte, sowie Kaffee aus Fair Trade Produktion angeboten.

Als “ökoEvent” steht die Leistungsschau des österreichischen Bundesheeres für 

  • Vermeidung von Abfällen 
  • optimales Abfallmanagement 
  • sorgsamen Umgang mit Wasser und Energie 
  • Verwendung von Produkten aus der Region und aus ökologischer Erzeugung 
  • Einsatz von Produkten aus fairem Handel 
  • umweltfreundliche Mobilität