Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
ÖkoEvent

Aktualisierung: 25.07.2017

Playpark am Sachsenplatz eröffnet

03.07.2017

Stadtschulrat für Wien, WU/RCE & Social City Wien eröffneten CERIecon-Playpark in der Brigittenau.

Organisatorin mit Teilnehmerinnen
© Stadtschulrat Wien

Am 03.07. wurde der „CERIecon Playpark Vienna“ am Sachsenplatz 4-6 von Stadtschulratspräsident Heinrich Himmer, WU-Rektorin Edeltraud Hanappi-Egger und Gemeinderätin Tanja Wehsely vor 150 aus dem In- und Ausland angereisten Gästen eröffnet.

Im künftigen „Bildungsgrätzl Sachsenplatz“ wird der Playpark Anlaufstelle für die Jugend sein, um Nachhaltigkeitsideen zu entwickeln und Start Ups zu gründen. Workshops und die Vernetzung von Schulen & UnternehmerInnen in einem idealen Lernumfeld sollen hier ein neues ökonomisches Mindset fördern.

Der Playpark ist im CERIecon-Projekt vernetzt, das vom Europäischen Regionalfonds (EFRE) kofinanziert wird und 14 Projektpartner aus DE, IT, CZ, SK, PL, HR und AT involviert. Bisherige Ergebnisse sind beeindruckend; der Playpark soll für viele Jahre als neuralgischer Punkt dienen.

Erster aber nicht letzter ÖkoEvent

Der Stadtschulrat für Wien hat sich um das Prädikat ÖkoEvent bemüht: Bio-Getränke, regionale Kulinarik, öffentliche Erreichbarkeit, Fahrradabstellmöglichkeiten, Wiener TafelBox, Mehrwegsystem uvm. Aufgrund der überwältigenden Resonanz werden wir jede Veranstaltung im Playpark in diesem Sinne ausrichten und auch Projektpartner dazu inspirieren.

Weitere Infos

http://rce-vienna.at/
https://www.facebook.com/playparkvienna