Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
ÖkoEvent

Aktualisierung: 19.05.2017

Trinkbrunnen für Veranstaltungen

Das Wiener Leitungswasser ist auf Veranstaltungen der beste Durstlöscher  - zudem ist es umweltfreundlich und kostenlos.

© MA31_Wiener Wasser/Novotny

Wien ist mit seinen vielen Trinkbrunnen im Sommer eine Oase. Hier muss niemand Plastikflaschen kaufen, um den Durst zu löschen. Einfach direkt am Brunnen das erfrischende Wasser genießen oder gratis eine Flasche nachfüllen – diesen Luxus gibt es nur in sehr wenigen Großstädten.Die Standorte der öffentlichen 900 Brunnen sind im Stadtplan auf www.wien.gv.at/stadtplan zu finden – dazu beim Karteninhalt in der Kategorie Gesundheit & Soziales die Trinkbrunnen auswählen.

Mobile Trinkbrunnen für Veranstaltungen

Wenn es am Veranstaltungsgelände keine öffentlichen Trinkbrunnen gibt, kann ein mobiler Trinkbrunnen auf einem Feuerhydranten angebracht werden. Informationen und Material dazu gibt es bei der MA 31 - Wiener Wasser. Hier wird auch das Ansuchen um Genehmigung gestellt:

post@ma31.wien.gv.at, Tel: 01 599 59.

Weiters besteht die Möglichkeit, bei der Veranstaltung einen Trinkwasserwagen (Füllmenge 1000 Liter) der MA48 aufzustellen.

Trinkbrunnen ankündigen

Das Angebot von kostenlosem Trinkwasser sollte den BesucherInnen der Veranstaltung schon im Vorfeld, aber auch während der Veranstaltung gut kommuniziert werden. Da die Trinkbrunnen häufig übersehen werden, macht es auch Sinn, sie am Veranstaltungsplan besonders hervorzuheben.

Nähere Informationen zum Wiener Wasser: www.wienerwasser.at