Jetzt! Mehrweggeschirr für Ihre Veranstaltung bestellen
ÖkoEvent

Aktualisierung: 23.03.2016

Die Papiermustermappe als Datenbank online

"ÖkoKauf Wien": Die Papiermustermappe steht ab jetzt online als Datenbank unter www.va-oekokauf.at zur Verfügung.

Online Datenbank für umweltfreundliche Papiersorten

Die Mustermappe "Ökologische Druckpapiere, Büropapiere und Rollendruckpapiere" ist bereits in der fünften Auflage erschienen und steht ab sofort online in einer Datenbank unter www.va-oekokauf.at zur Verfügung. Die Mustermappe wurde von "ÖkoKauf Wien" - dem Programm der Stadt Wien zur Forcierung der ökologischen Beschaffung- herausgegeben. Bei der Papierauswahl wurde eine Vielzahl von Umweltparametern berücksichtigt - von der geringst möglichen Chlorbelastung des Wassers über die Verwendung von Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern bis zur niedrigsten CO2- und Stickstoffbelastung der Luft.

Die Leiterin der Wiener Umweltschutzabteilung - MA 22, Karin Büchl-Krammerstätter, dazu: "Die Stadt Wien geht hier mit gutem Beispiel voran und nimmt in der ökologischen Beschaffung eine Vorreiterrolle ein." ÖkoKauf Wien“ ist längst auch internationales Vorbild und hat schon zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten.

Stadt Wien als Vorbild

Eingesetzt werden die Papiermustermappen bei sämtlichen Papierbeschaffungsvorgängen der Stadt Wien sowie bei der Vergabe von Aufträgen an Druckereien oder GrafikerInnen. Ausgangspunkt für die Erstellung ökologischer Papierkriterien war die Grundüberlegung, die für die gesamte Arbeit von "ÖkoKauf Wien" gilt: Die Stadt Wien ist mit ihren großen Beschaffungsmengen ein wesentlicher Wirtschaftsfaktor und trägt mit der Einhaltung hoher Ökostandards wesentlich zur umweltverträglichen Entwicklung bei.

"ÖkoKauf Wien" wurde 1998 im Rahmen des Klimaschutzprogramms (KliP Wien) gegründet und umfasst derzeit 18 aktive Arbeitsgruppen. Weitere Ergebnisse sind unter www.oekokauf.wien.at zu finden.


Die neue Mustermappe - umfassend und praxisnah

Zusammengestellt wurde die Mappe von "ÖkoKauf Wien"-Arbeitsgruppe "Papier, Druck- und Büromaterial", in Zusammenarbeit mit der Versuchsanstalt der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt Wien. Neben MitarbeiterInnen des Magistrats sind in dieser Arbeitsgruppe auch ExpertInnen aus dem Lebensministerium, fachspezifischen Institutionen und einschlägigen Firmen vertreten. Vor allem die Wirtschaft zeigt auch großes Interesse, da die Papiermustermappe eine der Grundlagen für das Umweltzeichen für Druckereien ist. Die Papiermustermappe ist überdies bei Vergaben von Aufträgen an Druckereien oder Grafiker sehr hilfreich.

Die neue Mustermappe online

Neu ist, dass die Mustermappen nun in Form einer Datenbank unter www.va-oekokauf.at einsehbar ist. Das hat natürlich den Vorteil, dass sie immer aktuell gehalten werden kann und immer der neueste Stand zur Verfügung steht. Damit kann viel schneller als früher auf Namens-und Sortimentsänderungen der Industrie reagiert werden.